LASS(T) MAL SEHEN!

Handy-Film-Wettbewerb für junge Leute Eigentlich sind wir ja alle Entdecker. Entdecken immer was Neues. Mal einen neuen Ort, mal neue Leute. Mal ein neues Hobby, mal ein neues Spiel. Manchmal ändert sich auch nur die Perspektive – und wir sehen Altvertrautes in einem neuen Licht. Unterwegs entdeckt man sowieso immer Neues. Oder in der Kunst. …

Lesen

2. Newsletter der Theodor Fontane Gesellschaft 2021

Liebe Mitglieder der Theodor Fontane Gesellschaft, so miserabel die Corona-Zahlen sind, die uns täglich gemeldet werden, so hell und freundlich strahlt das Abendlicht in unsere Geschäftsstelle. Wir wollen uns nicht unterkriegen lassen, wir wollen unsere Freude an der Fontane-Welt nicht verlieren. Gerade tagte der Vorstand. Alles Vorbehaltliche ließ nicht übersehen, dass Pläne für das laufende …

Lesen

Lasst Fontane rocken!

Mit eigenen Songs zum 3. Fontane-Song-Contest Das Fontane-Festspiel-Team ruft zum 3. Fontane-Song-Contest auf. Am Sonnabend, 19. Juni 2021, sollen die besten und verrücktesten Songs in Neuruppin präsentiert werden. Kinder und Jugendliche und alle, die Spaß an Musik haben, sind aufgerufen, in Fontanes Gedichten und Balladen, in seinen Romanen oder Aphorismen nach einer Song-Idee zu kramen. …

Lesen

Schreibwettbewerb „5. Fontane-Preis für junge Schreibende“

Die besten Geschichten rund um Grete und Valtin Liebe Kultur- und Fontanefreunde, liebe Schüler, liebe Eltern und Großeltern, wir rufen zum 5. Schreibwettbewerb um den „Fontane-Preis für junge Schreibende“ auf.  Alle Schüler der 3. bis 13. Klasse können sich daran beteiligen. Insgesamt gibt es zwölf Preise, jeweils drei in vier verschiedenen Altersgruppen: Klassen 3 – 4, …

Lesen

1. Newsletter 2021 der Theodor Fontane Gesellschaft

Liebe Mitglieder der Theodor Fontane Gesellschaft, da wir kein Stammtisch sind, fällt es uns leicht, hier nicht über Impfstoff, Corona-Mutationen und FFP2-Masken zu schwadronieren. Bedürfnis dieses Grußes ist es allein, Ihnen Gutes zu wünschen und in wenigen Worten mitzuteilen, was es Neues von unserer literarischen Gesellschaft gibt. Ganz oben an steht unsere Freude, Ihnen nicht …

Lesen

An einem der letzten Märztage des Jahres 1819 hielt eine Halbchaise vor der Löwen-Apotheke in Neuruppin …

Lesung aus Theodor Fontane Meine Kinderjahre am 7. Oktober 2020 in Leipzig  Nach einer langen Corona-Pause durfte der Fontane-Kreis Leipzig endlich wieder am 7. Oktober 2020 zu einer Veranstaltung in die Leipziger Stadtbibliothek einladen. Und dieses Mal weiträumig voneinander entfernt im Oberlichtsaal (300 Personen umfassend, nun aber augenblicklich nur 60!), aber doch freundlich verbunden mit …

Lesen

Fremde – Grenze – Karte: Workshop und Exkursion der Sektion Schleswiger Land am 21./22.8.2020

Von Matthias Bauer, Europa-Universität Flensburg Fontane begann sein Schriftstellerleben, lange bevor er ‚Vollprofi‘ wurde, in kleinen halbprivaten Zirkeln. Er trat dem Verein ‚Tunnel über der Spree‘ bei und tauschte sich mit seinesgleichen aus. Unter den Vorzeichen der Corona-Krise, die öffentliche Veranstaltungen mit großem Publikum verbietet, mag es hilfreich und tröstlich sein, an diese bescheidenen Anfänge …

Lesen

„Brief aus Berlin“ (38)

Der Theaterkritiker Vor 150 Jahren am 19. August erschien die erste Theaterkritik Theodor Fontanes, die er für die Vossische Zeitung zu Aufführungen am Königlichen Schauspielhaus schrieb. Es ging um Friedrich Schillers »Wilhelm Tell«. Außer dem Schiller-Denkmal auf dem Gendarmenmarkt erinnert nichts mehr an das einstige Theater. Es war im Zweiten Weltkrieg ausgebrannt, und da die …

Lesen