Aktuelle Veranstaltungen der Sektionen und Freundeskreise

Die Veranstaltungsankündigungen stehen aufgrund der Covid-19-Pandemie unter Vorbehalt. Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch hier oder bei den Veranstaltern über eventuelle Absagen oder Veränderungen. 

Sektion Berlin-Brandenburg
Fontane-Kreis im Kloster Dobbertin
Fontane-Kreis Franken
Fontane-Kreis Großbritannien und Irland
Sektion Hamburg
Theodor Fontane-Kreis Hannover
Fontane-Kreis Leipzig
Fontane-Kreis Neuss/Düsseldorf (Niederrhein)
Polnischer Fontane-Freundeskreis
Sektion Ruppin
Sektion Schleswiger Land
Fontane-Kreis Zeuthen

 

 

Sektion Berlin-Brandenburg

Die Veranstaltungen der Sektion Berlin-Brandenburg finden, wenn nicht anders angegeben, im Theatermuseum, Prinzenstraße 9 statt.

Montag, 20.9.2021, 11 Uhr
Lesung am Grab von Theodor Fontane
Es liest Frau Irmgard Noack.
Friedhof Liesenstrasse

 

Montag, 18.10.2021, 18 Uhr
Lesung „Die Zuneigung ist etwas Rätselvolles“ – Der Briefwechsel von Emilie und Theodor Fontane
Inga Bruderek und Harald Polzin
Der Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Samstag, 13.11.2021, ab 13 Uhr
Fontaneseminartag: Der deutsch-französische Krieg 1870/71

13.00 Uhr Begrüßung
13.15 Uhr Herr Prof. Iwan Michelangelo D`Aprile: „Fontane, der Krieg gegen Frankreich und die Folgen – eine werkbiografische Einführung“
14.00 Uhr Herr Prof. Peer Trilcke: „Der Krieg gegen Frankreich 1870/71 – die Geschichte eines Misserfolgs?“
14.45 Uhr Kaffeepause
15.30 Uhr Robert Rauh: „Zwischen den Fronten – Fontanes Kriegsgefangenschaft“

Der Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Freitag, 10.12.2021
„Fontane am Kamin“
gemeinsam mit dem Fontanearchiv, Potsdam
Wir bitten unsere Mitglieder, sich rege an der kulinarischen Ausgestaltung zu beteiligen und diesbezüglich bis zum 30.11.21 Frau Noack Tel.: 030 755 15469 zu informieren.

 

Dienstag, 4.1.2022, 17 Uhr
Fontanedinner
Hotel Steglitz International

 

Fontane-Kreis im Kloster Dobbertin

Aktuell keine Termine.

 

Fontane-Kreis Franken

Donnerstag, 24.6.2021
Fontanes Gründerjahre
Prof. Dr. Iwan-Michelangelo D’Aprile (Potsdam)

 

Donnerstag, 22.7.2021
Jenseit des Tweed und Diesseits der Oder – Die Prosa des Reiseschriftstellers
Prof. Dr. Gunnar Och (Erlangen) und Dr. Christoph Grube (Chemnitz)

 

Fontane-Kreis Großbritannien und Irland

Die Sektion Großbritannien und Irland und der polnische Fontane-Freundeskreis planen zwei eintägige Tagungen mit dem Titel Fontane und Schlesien. Die ursprünglich für den 1. Mai 2020 vorgesehene Londoner Tagung am German Historial Institute wird nun voraussichtlich erst 2022 stattfinden.

 

Sektion Hamburg

Die Vorträge finden im Lesesaal des Warburg-Hauses in der Heilwigstr. 116 statt.

 

Mittwoch, 8.9.2021, 19 Uhr
Fontanes Kriege
Prof. Dr. Hubertus Fischer (Berlin)

 

Dienstag, 19.10.2021, 19 Uhr
Fontanes Krieg gegen Frankreich 1870-1871
Prof. Dr. Peer Trilcke (Potsdam)

 

Mittwoch, 17.11.2021, 19 Uhr
Fontanes Kriegsgefangenschaft
Robert Rauh (Berlin)

 

Dienstag, 7.12.2021, 19 Uhr
Theodor Fontane in Italien: Urteile zur italienischen Kunst
Peter Petersen (Hamburg)

 

 

 

Theodor Fontane-Kreis Hannover

Die Veranstaltungen des Fontane-Kreises Hannover finden, wenn nicht anders angegeben, im Theatermuseum, Prinzenstraße 9 statt.
Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung (Adresse und Telefonnummer) erforderlich.

 

Samstag, 7.8.2021, 15 Uhr
Fontanes Kriegsgefangenschaft
Wie der Dichter in Frankreich dem Tod entging
Dr. Gabriele Radecke, Robert Rauh

Leonardo Hotel, Tiergartenstraße 117, Hannover
Kaffeegedeck 9,50 Euro

 

Samstag, 18.9.2021, 17 Uhr
Sonderveranstaltung in Kooperation mit Waldberg Empelde e.V.
Liebeslyrik erleben auf dem Empelder Waldberg – Wanderlesung
mit der Schauspielerin Sonja Beißwenger und dem Cellisten Roland Baumgarte

30925 Ronneberg, Hansastraße 55A, Eintritt: 10 Euro

 

 

Fontane-Kreis Leipzig

Die Veranstaltungen des Fontane-Kreises Leipzig finden, wenn nicht anders angegeben, in der Leipziger Stadtbibliothek, Veranstaltungsraum »Huldreich Groß«, Wilhelm-Leuschner-Platz 10–11 statt.

 

Mittwoch, 30. Juni 2021, 18 Uhr
Shakespeares Strumpf und Schillers Weste
Mit jugendlichem Übermut und frecher Respektlosigkeit verfaßte der Apothekerlehrling Theodor Fontane 1841 das Spottgedicht „Shakespeares Strumpf“ auf den stolzen Erwerb der Schillerweste durch den Leipziger Schillerverein.

Eine literarische Veranstaltung zu diesem Ereignis mit dem Fontane-Kreis Leipzig

Schillerhaus, Menckestraße 42
Eintritt 6/4 EUR

 

Fontane-Kreis Neuss/Düsseldorf (Niederrhein)

Aktuell keine Termine.

 

 

Polnischer Fontane-Freundeskreis

Die Sektion Großbritannien und Irland und der polnische Fontane-Freundeskreis planen zwei eintägige Tagungen mit dem Titel Fontane und Schlesien. Die ursprünglich für den 1. Mai 2020 vorgesehene Londoner Tagung am German Historial Institute wird nun voraussichtlich erst 2022 stattfinden. Die Tagung in Wroclaw/Breslau wird ebenfalls verschoben. Termine werden hier angekündigt, sobald sie feststehen.

 

 

 

Sektion Ruppin

Aktuell keine Termine.

 

 

Sektion Schleswiger Land 

Die ursprünglich für den Herbst 2020 geplante Tagung „Europäische Grenzräume in der Literatur des Realismus/Moderne (1870 – 1920)“ wird nun voraussichtlich im Oktober 2021 stattfinden.

 

 

Fontane-Kreis Zeuthen

 

Samstag, 19.6., 15.00 Uhr
22. Zeuthener Fontanetag
Landschafts- und Ortsbeschreibungen als Stilmittel Fontanes