Aktuelle Veranstaltungen der Sektionen und Freundeskreise

 

Sektion Bayern
Sektion Berlin-Brandenburg
Fontane-Kreis im Kloster Dobbertin
Fontane-Kreis Franken
Fontane-Kreis Großbritannien und Irland
Sektion Hamburg
Theodor Fontane-Kreis Hannover
Fontane-Kreis Leipzig
Fontane-Kreis Neuss/Düsseldorf (Niederrhein)
Polnischer Fontane-Freundeskreis
Sektion Ruppin
Sektion Schleswiger Land
Fontane-Kreis Zeuthen

 

 

Sektion Bayern

zur Zeit keine Veranstaltungen

 

 

Sektion Berlin-Brandenburg

Am Montag, 16. März 2020, 18.00 Uhr hatte die Berliner Sektion den Fontane-Kenner und Schauspieler Alexander Bandilla (Berlin) zu einem Vortrag über „Fontane und die Technik“ eingeladen. Doch nach ernstem Wägen hat sich die Sektionsleitung entschließen müssen, diese Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Herr Bandilla hatte freundlichstes Verständnis und wird gerne, wenn Gefahr und Gefährdung überwunden sind, diesen Vortrag nachholen.

Wir wünschen Ihnen und uns allen sehr, dass die beklemmende Situation, die zunehmend lähmt und jede Normalität aufhebt, zu  überwinden ist.

Soweit nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen in der
Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf, Grunewaldstraße 3 (neben dem Rathaus
Steglitz), statt.

Mittwoch, 19. Februar 2020, 18.00 Uhr
Hans-Jochen Röhring (Potsdam):
Ellernklipp – ein Kriminalfall?

Montag, 16. März 2020, 18.00 Uhr
Alexander Bandilla (Berlin):
Fontane und die Technik

Montag, 20. April 2020, 18.00 Uhr
Lesung mit Inga Bruderek und Harald Polzin:
Zuneigung ist etwas Rätselvolles – eine Ehe in Briefen

Tages-Exkursion Freitag 15. Mai 2020
Busreise an den Werbellinsee und nach Chorin. Führung im Kloster
Chorin, Vortrag von Herrn Prof. Dr. Fischer, anschließend Imbiss
in der Alten Klosterschänke.
Abfahrt: 9.00 Uhr, Busparkplatz, nördl. Hbf.
Reiseleitung und Information: Hr. Pahn (Tel.: 030-3755224)
Anmeldung bis zum 5. Mai 2020 durch Überweisung von
58,00 EUR pro Teilnehmer auf das Konto der Fontane-Sektion
Berlin-Brandenburg – IBAN: DE04 1005 0000 1210 0613 05 –
Kennwort: ›Chorin‹

Wir freuen uns über eine zahlreiche Beteiligung zu den angegebenen Aktivitäten. Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

 

 

 

Fontane-Kreis im Kloster Dobbertin

Aktuell keine Termine bekannt.

 

 

Fontane-Kreis Franken

Dienstag, 18. Februar 2020, 19.30 Uhr
Dr. Reinhard Heinritz (Coburg):
Theodor Fontane – ein großer Erzähler und sein Vogelpark
Volkshochschule Erlangen, Friedrichstraße 19

Donnerstag, 2. April 2020, 19.30 Uhr
Prof. Dr. Gunnar Och (Erlangen),
Dr. Christoph Grube (Chemnitz):
Jenseit des Tweed und Diesseits der Oder –
die Prosa des Reiseschriftstellers
Volkshochschule Erlangen, Friedrichstraße 19

 

 

Fontane-Kreis Großbritannien und Irland

Der Freundeskreis Großbritannien und Irland und der polnische
Fontanekreis haben daher vereinbart, ihre Aktivitäten für das Jahr 2020 zu
koordinieren und planen zwei eintägige Veranstaltungen in London bzw.
Wroclaw/Breslau unter dem Titel »Fontanes Schlesien«.

Der Londoner Teil wird am Freitag, dem 1. Mai 2020, im Deutschen Historischen
Institut stattfinden, der Breslauer zu einem noch nicht endgültig feststehenden
Zeitpunkt im Sommer 2020 an der Universität Wroclaw.

 

 

Sektion Hamburg

Donnerstag, 5. Februar 2020, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Hubertus Fischer:
Fontane – ein Schriftsteller in Europa

Donnerstag, 5. März 2020, 19.00 Uhr
Peter Petersen:
Fontane in Rom

Montag, 6. April 2020, 19.00 Uhr
Prof. Dr. Christian Andree:
Fontane und Virchow
(als neuer Termin für den im September 2019
ausgefallenen Termin)

Dienstag, 5. Mai 2020, 19.00 Uhr
Dr. Gabriele Radecke, Robert Rauh:
Wundersame Frauen

Die Veranstaltungen finden im Lesesaal der Warburg-Bibliothek, Heilwigstr. 116 in Hamburg, statt.

 

 

 

 

Theodor Fontane-Kreis Hannover

Liebe Fontane-Mitglieder, geschätzte und stets willkommene Gäste,

da aufgrund der Ausbreitung des COVID-19 ab sofort bis einschließlich 19. April der gesamte Veranstaltungsbetrieb im Theatermuseum eingestellt ist, entfällt der Vortrag „Traditionen der Geselligkeit bei Fontane“ am 1. April. Ein neuer Termin wird zu gegebenem Zeitpunkt angekündigt.

Bleiben Sie gesund und unserem Veranstaltungsangebot auch weiterhin geneigt!

Samstag, 11. Januar 2020, 15.00 Uhr
Prof. Dr. Hubertus Fischer (Berlin):
Prof. Dr. Roland Berbig (Berlin):
Nach dem Fontane-Jahr – ein neues Fontanebild?
Leonardo Hotel am Tiergarten, Tiergartenstraße 117

Mittwoch, 12. Februar 2020, 19.00 Uhr
Dr. Gideon Haut (Heilbad Heiligenstadt):
Voyeuristische Blicke in Fontanes Kriminalnovellen.
Wegschauen als Selbstzensur und poetische Antwort auf die
Medienkultur im späten 19. Jahrhundert

Mittwoch, 11. März 2020, 19.00 Uhr
Mike Rottmann (Leipzig/Halle):
Fontanes Antisemitismus – neue Perspektiven auf ein altes Problem

Mittwoch, 1. April 2020, 19.00 Uhr
Dr. Jana Kittelmann (Berlin/Halle):
Traditionen der Geselligkeit bei Fontane

Mittwoch, 13. Mai 2020, 19.00 Uhr
Klaus-Werner Haupt (Berlin):
Fürst Pückler und Theodor Fontane in England
Sonderveranstaltung

Vorankündigung:
Samstag, 29. August 2020, 17.00 Uhr
Wanderlesung mit Fontane-Balladen
Theodor Fontane erleben auf dem Empelder Waldberg
Waldberg in Empelde, Hansastraße 55A, Empelde

 

 

Fontane-Kreis Leipzig

Die Veranstaltungen des Fontane-Kreises Leipzig finden, wenn nicht anders angegeben, in der Leipziger Stadtbibliothek, Veranstaltungsraum »Huldreich Groß«, Wilhelm-Leuschner-Platz 10–11 statt.

Donnerstag, 16. Januar 2020, 20.00 Uhr
Theodor Fontane Unterm Birnbaum
Szenische Lesung mit Marco Albrecht (Berlin)
Gemeinschaftsveranstaltung mit der Moritzbastei Leipzig
Moritzbastei, Ratstonne, Kurt-Masur-Platz

Mittwoch, 5. Februar 2020, 18.00 Uhr
Dr. Jana Kittelmann (Berlin/Halle)
Tradition der Geselligkeit bei Fontane

Mittwoch, 8. April 2020, 18.00 Uhr
Mike Rottmann (Leipzig)
Fontane-Lektüren in bedrängter Zeit (1920 – 1950)

Mittwoch, 13. Mai 2020, 18.00 Uhr
Theodor Fontane Meine Kinderjahre
Lesung mit Sibylle Kuhne (Leipzig)

Sommertreffen oder Exkursion (Termin wird zeitnah bekannt gegeben)

 

 

 

Fontane-Kreis Neuss/Düsseldorf (Niederrhein)

 

 

 

 

Polnischer Fontane-Freundeskreis

Der Freundeskreis Großbritannien und Irland und der polnische
Fontanekreis haben daher vereinbart, ihre Aktivitäten für das Jahr 2020 zu
koordinieren und planen zwei eintägige Veranstaltungen in London bzw.
Wroclaw/Breslau unter dem Titel »Fontanes Schlesien«.

Der Londoner Teil wird am Freitag, dem 1. Mai 2020, im Deutschen Historischen
Institut stattfinden, der Breslauer zu einem noch nicht endgültig feststehenden
Zeitpunkt im Sommer 2020 an der Universität Wroclaw.

 

 

 

 

Sektion Ruppin

zur Zeit keine Termine

 

 

Sektion Schleswiger Land 

»200 Jahre Theodor Fontane – 200 Jahre Klaus Groth Rückblick und Bilanz«
Prof. Dr. Matthias Bauer (Europa-Universität Flensburg) und
Robert Langhanke (Vorsitzender der Klaus Groth Gesellschaft und
Dozent an der Europa-Universität Flensburg) im Gespräch.
Der Termin wird noch bekannt gegeben.

 

 

 

 

Fontane-Kreis Zeuthen

In Bezug auf die aktuellen Ereignisse versuchen wir  besonnen  dazu
beizutragen das Ausbreitungsrisiko von COVID-19 so gering wie möglich zu
halten.  Unserer geplanten  Veranstaltungen am 21.03. und am 18.04.20
werden nicht stattfinden und auch die angekündigte Fahrt am 01.06.20 muss
ausfallen. Wir werden diese Veranstaltungen auf einen späteren Zeitpunkt
verschieben und bitten um Verständnis.

Die Vorträge finden allesamt im DESY Zeuthen, Platanenallee 6, Seminarraum III statt.

Samstag, 25. Januar, 15.00 Uhr
Prof. Dr. Roland Berbig (Berlin):
Der »Undstil« – »ganz nach mir selbst«.
Ein Blick in Fontanes Schreibwerkstatt
Vortrag

Samstag, 22. Februar 2020, 15.00 Uhr
Dr. Gotthard Erler (Berlin) unter Mitwirkung von Volker Panecke:
»Mehr als die Weisheit aller Weisen galt mir reisen, reisen, reisen«
Vorstellung und Angebot der illustrierten Neuauflage
ausgewählter Bilder, Briefe und Gedichte von Theodor Fontanes
Spaziergängen und Weltfahrten, Verlag faber&faber

Samstag, 21. März 2020, 15.00 Uhr
Dr. Gabriele Radecke (Göttingen) / Robert Rauh (Berlin):
Wundersame Frauen in Fontanes Wanderungen
Kommentierte Lesung

Samstag, 18. April 2020, 15.00 Uhr
Gerd Laeser (Lübbenau):
Theodor Fontane, Heinrich Berghaus und das obere Dahmeland
Vortrag mit Power-Point-Projektionen
Der Mai bleibt frei für die Teilnahme an zentralen Veranstaltungen.

Montag, 1. Juni 2020 (!)
Exkursion ins obere Dahmeland. Organisation und Reiseleitung: Chistine Runge; Moderation: Gerd Laeser.
Informationen über Ablauf und Teilnahmebedingungen ergehen rechtzeitig.

Samstag, 27. Juni 2020, 10.00–16.00 Uhr
22. Zeuthener Fontanetag zum Thema Landschafts- und Ortsbeschreibungen
als Stilmittel in Fontanes erzählerischen Werken.
Vorträge von Horst Hoelscher (Bad Griesbach), Dr. Joachim Kleine
(Zeuthen) und Klaus-Peter Möller (Potsdam) sind zugesagt. Über
Programm und Ablauf wird brieflich und via Internet spätestens
zu Frühlingsbeginn informiert.