Lasst Fontane rocken!

Mit eigenen Songs zum 3. Fontane-Song-Contest

Das Fontane-Festspiel-Team ruft zum 3. Fontane-Song-Contest auf. Am Sonnabend, 19. Juni 2021, sollen die besten und verrücktesten Songs in Neuruppin präsentiert werden.

Kinder und Jugendliche und alle, die Spaß an Musik haben, sind aufgerufen, in Fontanes Gedichten und Balladen, in seinen Romanen oder Aphorismen nach einer Song-Idee zu kramen. Auch in Fontanes Leben oder seiner Liebe kann nach Belieben gestöbert werden. Alles ist erlaubt. Rock oder Pop, Jazz oder Country, Blues oder Reggae, Shanty oder Rap … . Selbst ein Anti-Fontane-Song. „Alles Birne!“, sagen die Veranstalter. Sie setzen auf das Genie der Teilnehmer! Und sie sind sich sicher, dass jeder fündig wird. Ein Versuch lohnt sich. In jeder Hinsicht. Die Songs werden in den social medien vorgestellt und am 19. Juni live in Neuruppin gespielt. Das Publikum kann voten und entscheidet, welche drei Songs gewinnen! Und es gibt auch wieder Preise: 500 € für den ersten Platz, 300 € für den zweiten und 200 € für den dritten Platz.

Bis zum 30. Mai können die Songs im MP3- oder MP4-Format unter buero@fontane-festspiele.com eingereicht werden. Am besten gleich mit Video. Wer Hilfe braucht, soll einfach Bescheid sagen.

Über die website www.fontane-festspiele.com werden alle auf dem Laufenden gehalten. Außerdem sind die Festspielmacher bei facebook, instagram und youtube präsent.

3. Fontane-Song-Contest
live am 19. Juni 2021 in Neuruppin
Anmelden: ab sofort
Songs einreichen: bis 30. Mai 2021
im MP3- oder MP4-Format (mit Fotos oder Video)
mit Songtitel, Namen der Band/Musiker, Besetzung
an buero@fontane-festspiele.com 
Infos: Tel. 03391-65 98 198

 

Danke fürs Weitererzählen und Grüße
von Uta Bartsch & Festspielteam

 

Fontane-Festspiele gUG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführerin Uta Bartsch
Präsidentenstraße 47
16816 Neuruppin
www.fontane-festspiele.com

Tel. +49  3391 / 65 98 198
Fax.+49 3391 / 458 446
Mobil 0173 / 206 32 31
info@fontane-festspiele.com
ket.bartsch@t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.