Ringvorlesung „Fontane und…“ an der HU Berlin beginnt

Heute beginnt die Ringvorlesung „Fontane und…“ am Institut für deutsche Literatur der Humboldt Universität zu Berlin. In diesem Sommersemester immer mittwochs von 16-18 Uhr in der Dorotheenstraße 24, Raum 1.101. Den Anfang macht Roland Berbig mit dem Vortrag „Theodor Fontane und Literarische Vereine“. Nächste Woche folgt Hubertus Fischer zu „Theodor Fontane und Preußen“.

Der Besuch der Ringvorlesung steht allen Interessierten ohne Voranmeldung und unentgeltlich offen.

Veranstaltet vom Institut für deutsche Literatur in Zusammenarbeit mit der Theodor Fontane Gesellschaft.

Zum Programm

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.