Symposien

 

Seit 1992 veranstaltet die Theodor Fontane Gesellschaft wissenschaftliche Symposien. Die Beiträge werden in der Regel in der Schriftenreihe, in Tagungsbänden oder in den „Fontane Blättern“ veröffentlicht.

Bisher fanden folgende Konferenzen statt:

2017 St Andrews, Schottland

„Der Fontane-Ton: Stil im Werk Theodor Fontanes“

2015 Flensburg und Løgumkloster, Dänemark

„Fontane, Brandes und die Anfänge der literarischen Moderne in Nordeuropa“ –
Gemeinsame Tagung mit der Brandes-Gesellschaft

2014 Potsdam

„Wie immer Ihr Th. F.“ – Theodor Fontanes Briefe im Kontext –
Gemeinsames Symposium von Theodor-Fontane-Archiv und Theodor Fontane Gesellschaft in Kooperation mit der Universität Potsdam

2013 Neuruppin

„Schinkel, Fontane und die Architektur“ –
Gemeinsame Frühjahrstagung mit der Schinkel-Gesellschaft

2011 Berlin

„Metropole, Provinz und Welt: Raum und Mobilität in der Literatur des Realismus“.
Gemeinsames Symposium mit der Internationalen Raabe-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Institut für Deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin

2011 Neuruppin

„Walter Kempowski – Theodor Fontane: Begegnungen“.
Gemeinsames Symposium mit der Kempowski-Gesellschaft

2010 London (England)

„Junges Fontane-Forum II“

2009 Bari/Monopoli (Italien)

„Fontane und Italien“

2008 Berlin

„Landschaftsbilder – Fontane und die Gartenkunst“
In Zusammenarbeit mit der „Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg“

2007 Berlin

„Fontane als Biograph“

2007 Neuruppin

„Junges Fontane-Forum“

2006 Zürich

„Gottfried Keller – Theodor Fontane“. Vom Realismus zur Modernde.
Symposium der Gottfried-Keller-Gesellschaft und der Theodor Fontane Gesellschaft

2005 Karpacz (Krummhübel)

„Fontane und Polen, Fontane in Polen“

2004 Neuruppin

„Boccaccio und die Folgen – Fontane, Heyse, Storm und die Novellenkunst des 19. Jahrhunderts“

2003 Bad Homburg vor der Höhe

Vierte Frühjahrstagung in Zusammenarbeit mit dem Verein für Geschichte und Landeskunde e. V. Bad Homburg v. d. Höhe

2001 München

Dritte Frühjahrstagung „Die Decadence ist da“ – Theodor Fontane und die Literatur der Jahrhundertwende

2000 Swinoujscie (Swinemünde/Polen)

Zweite Frühjahrstagung „Von der Ostsee bis zum Balaton“ – literarische Bezüge im Werk Theodor Fontanes in Zusammenarbeit mit der Stadt Swinoujscie

1999 Meißen

Erste Frühjahrstagung „Hinterm Berg wohnen auch noch Leute“ – Theodor Fontane und das benachbarte Europa in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie Meißen

1998 Neuruppin

Internationales Symposium „Fontane in der Schule“

1997 Lübeck

Internationales Kolloquium „Theodor Fontane und Thomas Mann“ in Zusammenarbeit mit der Deutschen Thomas- Mann-Gesellschaft und dem Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum Lübeck

1996 Bad Freienwalde

Symposium „Das Autobiographische und das Biographische bei Theodor Fontane“

1995 Lübeck – Travemünde

Symposium „Fontane und Schleswig“ in Zusammenarbeit mit der Ostsee-Akademie Travemünde

1993 Potsdam

Symposium „Theodor Fontane – Von Dreißig bis Sechzig“

1992 Potsdam

Fontane-Storm-Symposium in Zusammenarbeit mit der Theodor-Storm-Gesellschaft