Theodor-Fontane-Sektion Schleswiger Land

 

Die Sektion „Schleswiger Land“ wurde im September 1996 ins Leben gerufen. Sie lädt ein zu Vorträgen und Lesungen.

Das „Einzugsgebiet“ der nördlichsten Sektion der Fontane-Gesellschaft reicht von der dänischen Grenze bis zum Nordostseekanal, von der Westküste bis nach Kiel. Im Jahr 2006 feierte die Sektion ihr zehnjähriges Bestehen.
Die Aktivitäten der Fontane-Kenner und Liebhaber im Schleswiger Land zeichnen sich durch eine ausgewogene Mischung aus Wissenschaftlichkeit und unterhaltsamer Literaturvermittlung aus. Zahlreiche Interessierte aus der Region nehmen regelmäßig an Vorträgen, Lesungen und Exkursionen teil. Buchhandlung Rüffer in Flensburg ist dabei ein enger Partner und viel besuchter Veranstaltungsort.

Neben der Vermittlung von Fontanes Werk ist der Sektion an anregendem Austausch und gemeinsamen Aktivitäten mit der Theodor-Storm-Gesellschaft in Husum, mit Bildungseinrichtungen in Glücksburg und Flensburg sowie mit Kulturträgern in Nordschleswig gelegen: Ganz im Sinne des Dichters schaut die Sektion Schleswiger Land in ihrem Angebot gern auch über den Fontaneschen „Tellerrand“ hinaus – ein Konzept, das in der Region sehr gut angenommen wurde und wird.

Aktuelle Veranstaltungen und Kontaktaufnahme unter
Ulrike Freifrau v. der Goltz
Dethleffsenweg 4 a
24960 Glücksburg
Tel. 04631 – 1807
Fax 04631 – 7080
e-mail: ulrikevondergoltz@t-online.de