Neuerscheinung: Helmuth Nürnberger. »Auf der Treppe von Sanssouci«

„Fontanes Welt“ – das ist auch die Welt Helmuth Nürnbergers, des großen Fontane-Forschers, -Editors und -Biografen. Anlässlich seines 85. Geburtstags versammelt der Band ausgewählte Studien, die eine lebenslange Faszination durch Fontane, vor allem aber auch Helmuth Nürnbergers Kennerschaft, Auslegungs- und Vermittlungskunst dokumentieren. Das Spektrum der Beiträge reicht von Fontanes Briefstil und seinen frühen London-Erfahrungen über die „Wanderungen“ bis zu den großen Romanen und Dubslavs problematischen Lebensdaten. Von fein wahrgenommenen Einzelzügen bis zum mit sicherer Hand gezeichneten Gesamtbild nehmen die Aufsätze Leben und Werk, Selbstverständnis und Beziehungen zu Schriftstellerkollegen aus immer wechselnder Perspektive in den Blick und reflektieren damit zugleich ein halbes Jahrhundert Fontane-Rezeption.

Helmuth Nürnberger. »Auf der Treppe von Sanssouci«. Studien zu Fontane. Im Auftrag des Theodor-Fontane-Archivs. Fontaneana, Bd. 15

978-3-8260-5771-7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.